2014-01-17 | Pressemitteilung

Investition in die Zukunft – Online-Anmeldung zur BOB2014 ist gestartet.

Unternehmen, Schülerinnen und Schüler sind herzlich zur diesjährigen Berufsorientierungsbörse BOB2014 am 14. Mai 2014 eingeladen.
Die letzte BOB wurde erstmals wissenschaftlich begleitet, so erhielten wir wertvolle Hinweise zur Weiterentwicklung unserer Messe, so Hans-Dieter Clauser.
Pünktlich zum Jahresbeginn ist die Homepage für die BOB2014 in Betrieb gegangen. Mit Hilfe unseres Technikvorstands Pascal Kurschildgen wurde ein Onlineportal zur Anmeldung der Aussteller entwickelt. Im zweiten Schritt können sich inzwischen auch die Referenten zu den Expertenvorträgen online anmelden.
Clauser: Mit diesem technischen Support wir unser ehrenamtliches Engagement unterstützt und interne Abläufe in der Organisation einer solch großen Messe erheblich rationalisiert.
Das gibt uns mehr Raum für ein umfängliches Beratungsangebot der jungen Menschen und wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung unserer Unternehmen in der Region.
Erst durch die anteilige Förderung durch den Gesellschaftsfonds der Stadt Langenfeld konnte der Verein dieses Online-Projekt überhaupt schultern. Dank an Bürgermeister Frank Schneider, Rat und Verwaltung für die finanzielle Unterstützung.

Hans-Dieter Clauser

Pascal Kurschildgen

Foto: Michael De Clerque

Foto: Michael De Clerque

Pressemitteilung zum Download

Word:
PDF:

Die Online Anmeldung finden Sie unter http://bob2014.de/anmeldung-zur-bob2014