Bei toom Baumarkt wird Nachwuchsförderung groß geschrieben!

Am 24. Februar 2016 besuchten der Hauptorganisator der BOB 2016 Hans-Dieter Clauser, Bürgermeister Frank Schneider sowie Holger Eckert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Langenfeld im Rahmen der Ausbildungstour 2016 die zur Rewe-Group gehörende toom Baumarkt GmbH an der Hardt 2 – 4.

Dort trafen die Gäste auf Marktleiter Stefan Middendorf, Claudia Ernst (Trainerin Ausbildung) und aktuelle bzw. ehemalige Auszubildende der toom Baumarkt GmbH.

toomAus erster Hand informierten die Auszubildenden die Gäste über die Ausbildungs-möglichkeiten und Karrierechancen, die das Unternehmen den jungen Mitarbeitern bietet.

Bei toom kann der Auszubildende eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w) in den Bereichen Baumarkt, Garten und Logistik beginnen. Die Ausbildung ist überall bei toom gleich aufgebaut.

In der Ausbildungszeit durchläuft man unterschiedliche Abteilungen. So erfahren die Mitarbeiter, wie ein Baumarkt funktioniert, sowie alles über optimale Kundenbetreuung.

Während der Ausbildung erhalten die Lehrlinge vielseitige Seminarangebote, in denen zusätzliches Wissen vermittelt wird und vorhandenes vertieft werden kann. Dort lernt man jede Menge Kollegen und Azubis aus anderen Märkten kennen, mit denen man sich jederzeit beruflich austauschen kann.

Unter dem Namen „Azubimarkt“ übernehmen einmal im Jahr insgesamt 60 Auszubildende die Leitung für einen toom Baumarkt. Innerhalb von 2 Wochen können Azubis aus ganz Deutschland in eigener Regie einen vom Konzern ausgewählten toom Baumarkt leiten und in diesem Zeitraum zeigen, was in ihnen steckt.

Ob Logistik, Kasse, Verkauf, Marktleitung oder Beratung – die Auszubildenden sind ganz auf sich gestellt und für die Abläufe und Tätigkeiten im Markt zuständig. Für den Fall, dass es Probleme gibt, haben die Auszubildenden eine Notfallnummer.

Die toom Baumarkt GmbH wird sich als Aussteller auf der BOB 2016 am 11. Mai 2016 präsentieren und dort ihre Berufsbilder vorstellen. Weitere Informationen zur BOB 2016 sind im Internet unter www.bobplus.de abrufbar.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Peer Schumacher, Jil Wipprecht, Hans-Dieter Clauser, Bürgermeister Frank Schneider, Holger Eckert (Wirtschaftsförderung), Stefan Middendorf (Marktleiter) , Claudia Ernst (Trainerin Ausbildung), Conny Andres, Janine Kmiecik