BOBplus e.V. veranstaltet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mettmann die BOB 2015

Die Agentur für Arbeit Mettmann veranstaltet in diesem Jahr gemeinsam mit dem Verein BOBplus e.V. die Langenfelder Berufsorientierungsbörse BOB 2015. Einladung zur Teilnahme an Betriebsbesichtigungen in den Städten Langenfeld und Monheim.

Die Agentur für Arbeit ist in diesem Jahr Mitveranstalter der Berufsorientierungs-Börse BOB 2015 in Langenfeld. „Es ist wichtig, dass junge Menschen gut informiert sind, ehe sie sich für einen beruflichen Weg entscheiden“, erklärt Marcus Kowalczyk, Chef der Agentur für Arbeit Mettmann das Engagement der Agentur: „Auf der BOB können Schülerinnen und Schüler, Eltern und auch Lehrer im persönlichen Gespräch mit Unternehmern, Ausbilder und Azubis über die Ausbildungsplätze, Anforderungen und auch über die Trends am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt der Region informieren. Für die Jugendliche ist das Gold wert, wenn sie einfach bei den Praktikern nachfragen können“, sagt Marcus Kowalczyk.

Mit einem eigenen Stand wird die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Mettmann auf der BOB 2015 vertreten sein. Schülerinnen und Schülern können sich hier zu allen Fragen der Berufs- und Studienwahl persönlich beraten lassen: Dabei kann es um aktuelle Informationen über einzelne Berufe gehen, um Tipps und Rat zur Bewerbung oder zu alternativen Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen; mit den Berufsberatern kann man aber auch über persönliche Wünsche, über Zielvorstellungen und wie diese zu erreichen sind sprechen. „Die Berufsorientierungsbörse in Langenfeld ist ein wichtiger Baustein für die Region, der jungen Leuten den Übergang von der Schule in die Ausbildung erleichtert und ist das Highlight unseres ganzjährigen ausschließlich ehrenamtlichen Engagements“, sagt Hans-Dieter Clauser Vorstandsvorsitzender von BOBplus e.V „Wir freuen uns, dass wir als Mitveranstalter der BOB 2015 die Wirtschaft vor allem im südlichen Kreis Mettmann bei der Suche nach den Fachkräften von morgen unterstützen können“, ergänzt Marcus Kowalczyk, Chef der Agentur für Arbeit. Die Berufsorientierungsbörse BOB 2015 findet in diesem Jahr am 06. Mai von 11.00 bis 17.00 Uhr in der Stadthalle Langefeld mit über 100 Teilnehmern statt.

Agentur auch bei BOB-Ausbildungstour mit dabei – Einladung

Ein wichtiger Programmpunkt der BOB 2015 sind die vom Verein BOBplus e.V. gemeinsam mit den Städten Langenfeld und Monheim organisierten Betriebsbesichtigungen, die BOB-Ausbildungstour.

Besichtigung der UCB Pharma in Monheim am Montag, 13.04.

Die nächste Station macht die Tour am Montag, 13.04.2015, bei dem in Monheim ansässigen Medizin-Unternehmen UCB Pharma. Hier geht es von 15.00 bis 16.00 Uhr insbesondere um das Thema Fachkräftegewinnung in der Region – für das hochspezialisierte Unternehmen eine wichtige Frage und ein Grund für die Ansiedlung in der Stadt am Rhein. Angeführt wird der Besuch bei dem belgischen Unternehmen vom Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein Daniel Zimmermann  in Begleitung des Vorsitzenden des BOBplus e.V., Hans-Dieter Clauser. Die Agentur für Arbeit Mettmann vertritt die Team-Leiterin des Arbeitgeberservice Manja Russ, die für alle Fragen rund um die Themen Rekrutierung und Sicherung von Fachkräften und Fachkräftenachwuchs, über die Gewinnung von Auszubildenden oder auch über die Qualifizierung von Mitarbeitern Rede und Antwort stehen wird.

Besuch der Filiale der Deutschen Bank in Monheim am Mittwoch, 22.04.2015

Der darauffolgende Stopp mit Agentur für Arbeit Mettmann findet dann am Mittwoch, 22.04.2015 ebenfalls in Monheim, in der Filiale der Deutschen Bank, statt. Von 14.00 bis 15.00 Uhr informieren sich Daniel Zimmermann und Hans-Dieter Clauser über das Ausbildungsengagement des Finanzinstituts. Für die Agentur für Arbeit beantwortet die Teamleiterin der Berufsberatung Nicola Ingwersen alle Fragen rund um das Themen Berufswahl und Berufsorientierung von Jugendlichen sowie zum Engagement der Agentur für Arbeit als Mitveranstalter der Berufsorientierungsbörse BOB 2015 in Langenfeld.

Quelle: Pressestelle der Agentur für Arbeit Mettmann