Pressemitteilung | Beste Chancen im Handwerk!

Seit mehr als 35 Jahren ist Auto-Strunk am Standort in Langefeld an der Schneiderstraße vertreten und bildet jedes Jahr mit Erfolg Azubis zu Kfz-Mechatronikern aus. Für das Ausbildungsjahr 2015 sind noch Stellen für motivierte Bewerber frei, die Spaß an Autos und Technik haben. Als Voraussetzung ist ein guter Schulabschluss notwendig und möglichst die Vollendung des 17. Lebensjahres, so dass man die Autos auch bald selber fahren kann, die man in der Werkstatt repariert. Nach dem Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit einer Übernahme ins Unternehmen. Zur Tätigkeit des Kfz-Mechatronikers gehört die Wartung und Reparatur von Fahrzeugen. Dabei ist der Umgang mit entsprechend modernen Mess- und Prüfgeräten gefragt, weil die Autos immer mehr Elektronik enthalten. Die Ausbildung ist nach 3,5 Jahren abgeschlossen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.autoberufe.de. Eine gute Informationsmöglichkeit zu den verschiedenen Ausbildungsberufen bietet auch die BOB205 in und rund um die Langenfelder Stadthalle. Auch Auto-Strunk wird dort am 6. Mai wieder mit einem attraktiven Messestand vertreten sein. Der Motor der BOB Hans-Dieter Clauser, schaute sich vorab den Alltag der Azubis bei Auto-Strunk schon einmal an und wirbt mit seinem Engagement für die Ausbildungsberufe im Handwerk.

Auto Strunk