Pressemitteilung | Clauser: Nepper, Schlepper, Bauernfänger gefährden unser ehrenamtliches Engagement! BOBplus e.V. warnt die Aussteller der Berufsorientierungsbörse BOB2014.

Langenfeld. Erneut werden  die Aussteller BOB2014 von einem dubiosen Unternehmen mit Sitz in Mexiko angeschrieben und zu einem kostenpflichtigen Eintrag von jährlich 1271 € in eine Datenbank verführt. Dazu verwendet die Firma “EXPO-Guide” ohne unsere Zustimmung selbst hergestelltes Briefpapier mit unserem Vereinsnamen als Absender.

Vorstandsvorsitzender Hans-Dieter Clauser: Das ist erneut ein Anschlag auf unser ehrenamtliches Engagement. Wir möchten dringend und nachdrücklich vor dieser  Firma “EXPO-Guide” warnen.

Zur Klarstellung: Wir haben mit dieser Firma keinerlei Kontakt und haben Ihre Adressen als Aussteller auch nicht an diesen kriminellen Geschäftemacher verkauft. Die Briefe der Firma EXPO-Guide sind nicht durch uns veranlasst und wir behalten uns vor rechtliche Schritte gegen die Firma EXPO-GUIDE zu veranlassen. Sollten Sie bereits diesen Vertrag unterschrieben haben, empfehlen wir Ihnen eine Beratung durch ihren Anwalt.

Zur weiteren Information: http://www.jurablogs.com/de/genau-hinsehen-post-expo-guide-ausstellerverzeichnis