BOB Stand

Der direkte
Kontakt zu uns

Expertenvorträge

Videos zu vielen
Themen

Ausstellerverzeichnis

Hier findest
Du alle Aussteller

Jobwall

Alle
Ausbildungsplätze

Teilstationäre und stationäre Angebote

Lebensqualität, Ruhe & belebende Aktivitäten in Gesellschaft

Wir wollen älteren Menschen eine bestmögliche Lebensqualität an einem schönen Wohnort bieten. Auf der Basis der sozialen Verantwortung unterhält die Stadt Solingen drei Einrichtungen mit teilstationären und stationären Angeboten, in denen älteren Bürgerinnen und Bürger auf umfassende und zeitgemäße Art und Weise Pflege und Betreuung gewährt wird.

Unsere Häuser bieten rund 370 Plätze und sind in der Gesellschaft Altenzentren der Stadt Solingen gemeinnützige GmbH zusammengefasst.

Grundlage der Begegnung mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das ganzheitliche Menschenbild. Aus diesem ganzheitlichen Menschenbild heraus werden Ziele, Leitsätze, Konzepte und Standards entwickelt, die sich auf die Organisation bezüglich der Struktur-, Prozeß- und Ergebnisqualität auswirken sollen.

Bringen Sie sich mit Ihren Fähigkeiten ein

Die Altenzentren der Stadt Solingen als Arbeitgeber

Zu den Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH gehören das Eugen-Maurer-Haus in Gräfrath, das Gerhard-Berting-Haus in Wald und das Elisabeth-Roock-Haus in Höhscheid.

Mit insgesamt ca. 440 Pflegeplätzen und rund 400 Beschäftigten sind die Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH der größte Anbieter im Bereich der stationären Altenhilfe in der Stadt.

Als 100%-ige Tochter der Stadt Solingen, bietet die Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und ist somit ein zuverlässiger und starker Partner für Ihre berufliche Entwicklung.

Das Ziel der Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH ist es, den Solinger Bürgerinnen und Bürgern Pflege und Betreuung auf fachlich hohem Niveau in der Umgebung moderner Wohnstandards zu bieten.

In den vergangenen Jahren wurden alle drei Häuser durch Neubauten und grundlegende Sanierungen modernisiert.

Dies bedeutet für Sie als Beschäftigte gute Arbeitsbedingungen und ein freundliches Umfeld für Ihre Tätigkeit.

Wir sind interessiert an einer langfristigen Zusammenarbeit, um unsere starken und stabilen Teams in den Einrichtungen kontinuierlich entwickeln zu können.

Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie sich mit Ihren Fähigkeiten ein!

Unser Angebot für Sie

Wir sind ein starker Partner für Ihre berufliche Entwicklung

  • Bezahlung nach Tarifvertrag TVöD und alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes. 
    Dazu gehört:
    • jährliche Sonderzahlung
    • jährliche Sonderzahlung als leistungsorientierte Bezahlung
    • 30 Tage Urlaub plus bis zu 6 Tage Sonderurlaub entsprechend geleisteter Schichtarbeit
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsförderung,
  • Sportangebote
  • Stresscoaching z.B. in Form von Chorprojekten,
  • Gesundheits-CheckUp und vieles mehr
  • Vergünstigtes Verpflegungsangebot, wie Frühstücksbuffet und Mittagessen
  • Firmenevents wie Betriebsfeste, Teilnahme am MissZöpfchen-Firmenlauf

Wir sehen Ihre Leistung und honorieren diese mit dem Zugang zu unserem Bonusprogramm.

Ob Wellness, Sport oder Event, für jeden ist das passende Angebot zur Freizeitgestaltung dabei Einfach QR-Code (siehe Gesamtflyer) einscannen und mehr Infos zur Pflegefachkraft im Video erhalten. 

Deine Ausbildung bei den Altenzentren der Stadt Solingen

Jetzt bewerben

Pflege ist mehr… … Du machst deinen Weg!

Eine Pflegeausbildung bietet Dir vielfältige Möglichkeiten!
Ob fachliche Spezialisierung oder Erweiterung deiner Qualifikation durch Weiterbildung oder Studium! … Dein Einstieg in den Aufstieg!

Mit einer Ausbildung in der Pflege legst Du deinen Grundstein für deine Karriere im Gesundheitswesen!

Die Altenzentren der Stadt Solingen bilden im Bereich Pflege aus. Mit starken Partnern in der Region bieten wir Dir eine optimale Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann, sowie die Möglichkeit der Spezialisierung im Bereich der Altenpflege an.

Bei den Altenzentren der Stadt Solingen gGmbH sehen wir Deine Ausbildung als Investition in unsere Zukunft.

Unser Ziel ist, Dich gut auszubilden und Dich auch als examinierte Fachkraft für uns begeistern zu können.

Wir bieten Dir folgende Leistungen:

  • eine professionelle Ausbildung mit enger Begleitung durch unsere Praxisanleitungen.
  • Wir zahlen sofort eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung von über 1000€ / Monat, plus Sonderzahlungen und weitere Leistungen des öffentlichen Dienstes!
  • Wir machen mobil: In der Ausbildung erhältst Du von uns das YoungTicketPlus kostenfrei!

Mehr Informationen erhältst Du im Ausbildungsvideo oben. 

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten

Kontakt:

Altenzentren der Stadt Solingen
gemeinnützige GmbH
Schweriner Str. 10
42719 Solingen
Tel.: + 49 (0) 212 258 17-0
Fax: +49 (0) 212 258 17-17

Web: www.altenzentren-solingen.de/jobs.karriere/stellenangebote

E-Mail: