Praktikum & SPEED DATING TAG

24.11.2021
10-17 Uhr online

Expertenvorträge

Videos zu vielen
Themen

Ausstellerverzeichnis

Hier findest
Du alle Aussteller

JOB plus

Ausbildungsplätze plus
umfassende Suche

Herzlich willkommen!

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund)

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) in Brühl ist als ressortübergreifende verwaltungsinterne Hochschule die Einzige ihrer Art auf Bundesebene.
An ihr wird vorrangig der Nachwuchs des gehobenen nichttechnischen Dienstes der Bundesverwaltung ausgebildet.

Duales Studium „Verwaltungsmanagement“

Als Allrounder in der Bundesverwaltung

Im Grünen zwischen Köln und Bonn gelegen, erlebt Ihr dort die Vorteile eines gemeinsamen Lernens in kleinem Kursverbund (ca. 25 Studierende) und eines intensiven Kontakts zu Euren Hochschullehrerinnen und -lehrern.

Eine reichhaltig ausgestattete und stets aktuelle Bibliothek unterstützt Euch während des gesamten Studiums.

Auf dem Campus der HS Bund stehen Euch außerdem modern eingerichtete und mit Internetzugang ausgestattete Zimmer im Studentenwohnheim zur Verfügung.

Ein äußerst vielfältiges Arbeitsspektrum

Karriere im öffentlichen Dienst

Habt Ihr schon einmal an eine Karriere im öffentlichen Dienst gedacht?
Die Verwaltung der Bundesrepublik Deutschland bietet ein äußerst vielfältiges Arbeitsspektrum, in dem Euch zahllose spannende Themenbereiche offenstehen. Einer davon ist der Bereich der allgemeinen und inneren Verwaltung. Die hier tätigen Beamtinnen und Beamten nehmen in großer Selbstständigkeit verantwortungsvolle Aufgaben war, die die Leistungsfähigkeit und Effizienz der Verwaltung von Bundesbehörden, z.B. Bundesinstituten und Bundesministerien, absichern. Von ihnen wird verlangt, Gesetze, Verordnungen und Vorschriften korrekt umzusetzen, um komplexe Herausforderungen zu lösen und unser Gemeinwesen bestmöglich zu organisieren.

Den künftigen Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs „Verwaltungsmanagement“ kommt gewissermaßen die Rolle der „Allrounder“ in der Bundesverwaltung zu. Um diese effektiv wahrnehmen zu können, setzt das duale Studium „Verwaltungsmanagement“ am Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung der HS Bund breitgefächerte Schwerpunkte auf den Gebieten der Rechtswissenschaft, der Betriebswirtschaftslehre und der Sozialwissenschaften. Die erlernten Fähigkeiten der vier Theoriesemester werden darüber hinaus im Rahmen zweier studienbegleitender Praktika auch schon konkret angewendet. Das Studium schließt Ihr nach drei Jahren mit dem akademischen Titel „Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)“ ab.

Entscheidet Euch für einen sicheren Beruf mit besten Zukunftsaussichten und bewerbt Euch für den Studiengang „Verwaltungsmanagement“ an der HS Bund. Viele begeisterte Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie beste Lern- und Lebensbedingungen erwarten Euch!

Flyer Studiengang „Verwaltungsmanagement“ (PDF)

Ausbildung bei uns

Jetzt bewerben

Als Allrounder in der Bundesverwaltung“

 Das erwartet Euch im Studium: 

  • Duales Studium im Beamtenstatus zum Allrounder in der Bundesverwaltung
  • Studieren in kleinen Kursen
  • Bezahlung von rund 1.500 € monatlich
  • Leben & Studieren auf einem Campus
  • Rechtswissenschaftliche, wirtschaftswissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Schwerpunkte
  • Karrierechancen in ganz Deutschland

>> Download Flyer „Studiengang „Verwaltungsmanagement“

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten

Kontakt:

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund)

Willy-Brandt-Straße 1
50321 Brühl

Jorina Feldberg
Telefon: + 49 (0) 22899 629-7008

Thomas Vetter
Telefon: + 49 (0) 22899 629-7003

Web: [Karriereseite HS Bund]

E-Mail: