BOB Stand

Der direkte
Kontakt zu uns

Expertenvorträge

Videos zu vielen
Themen

Ausstellerverzeichnis

Hier findest
Du alle Aussteller

JOB plus

Ausbildungsplätze plus
Umfassende Suche

Herzlich willkommen

Walter-Bremer-Institut

Das Walter-Bremer-Institut ist eine zweizügig ausgebaute Berufsfachschule für pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten (PTA), das 120 Ausbildungsplätze für den Großraum Düsseldorf und das Bergische Land bietet.

Wir bilden ständig neue Fachkräfte aus: Die Berufserlaubnis als PTA und die damit verbundene Tätigkeit ist nur über diese Ausbildung möglich.

Außerdem ist das Institut Weiterbildungsstätte für die theoretische und praktische Ausbildung zum Fachapotheker.

Seit 1969 staatlich anerkannt, suchen wir ständig Apotheker/innen als Dozenten/innen. (Kein Unterricht während der NRW-Schulferien!)

„PTA ist ein anspruchsvoller, interessanter und sehr gesuchter Beruf.“

Andrea Niehoff-Ströh, Fachapothekerin und Institutsleiterin

Einrichtung des Instituts

Für die theoretische Ausbildung mit Praxisanteilen stehen gut ausgestattete Unterrichtsräume und Labore zur Verfügung. So hat z.B. jede/r Lehrgangsteilnehmer/in im galenischen Labor eine eigene Präzisionswaage an seinem Arbeitsplatz

Der Einsatz moderner Medien wie Video- und Bildschirmpräsentationen und vielfältiger Anschauungsmaterialien machen den Vollzeitunterricht interessant und abwechslungsreich.

Bücher und elektronische Medien werden zum großen Teil von der Schule gestellt und müssen nicht selbst angeschafft werden.

Über uns

Das Institut

Schulräume: Das WBI befindet sich im Schulgebäude des Friedrich-List-Berufskolleg Solingen. Neben den Klassenräumen z. T. mit Beamer hat unser Institut hervorragend ausgestattete moderne Labore für die Chemie-Praktika und die Galenik-Praktika. Jeder Schüler hat dort seinen eigenen, voll ausgestatteten Arbeitsplatz. Ein Laminar-Air-Flow-Gerät ermöglicht die Herstellung von sterilen Arzneimitteln.

Dozent/innen: Alle Lehrkräfte am WBI sind approbierte Apotheker/innen, teilweise auch „Fachapotheker für theoretische und praktische Ausbildung“. Da einige Apotheker auch in der öffentlichen Apotheke tätig sind, wird der wichtige Bezug zur aktuellen Apothekenpraxis hergestellt.

Die Lehrkräfte werden in den Praktika von zwei erfahrenen Laborassistentinnen, die selbst PTA sind, unterstützt.

Vielseitigkeit

PTA – DER RICHTIGE BERUF?

Vielseitiger kann ein Beruf kaum sein:

  • Ein wichtiger Teil der Ausbildung liegt im naturwissenschaftlichen Bereich. Logisches Denken und gutes Gedächtnis helfen die umfangreichen Stoffmengen zu lernen.
  • Manuelles Geschick ist bei den Praktika gefordert.
  • Unsere Schüler lernen schnell, dass Ordnungsliebe und Sauberkeit wichtige Voraussetzungen sind, um mit Spaß und Erfolg die Praktika zu bestehen.
  • Da bei diesem Beruf Verantwortung eine große Rolle spielt, solltest Du Dich fragen: Arbeite ich gerne genau und sorgfältig?
  • Das Arbeiten in einem Team erfordert Flexibilität und Ausgeglichenheit.
  • Neben umfangreichem Fachwissen ist Einfühlungsvermögen, Hilfsbereitschaft und Geduld beim Umgang mit Rat suchenden oder kranken Menschen eine sehr wichtige Voraussetzung.
  • Der PTA-Beruf ist sehr vielseitig. Je nach Neigung gibt es in den unterschiedlichen Betätigungsfeldern wie öffentliche Apotheke, Verwaltung, Krankenhausapotheke oder Industrie genügend Möglichkeiten sich in dem Beruf zu verwirklichen.
  • Die große Nachfrage macht den Beruf besonders attraktiv.

Ausbildung bei uns

Jetzt bewerben

Für weitere Informationen melde Dich bitte bei uns oder besuche unsere Website unter https://www.wbi-solingen.de.

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten

Kontakt:

Walter-Bremer-Institut
im Friedrich-List-Berufskolleg
Burgstr. 65
42655 Solingen

Für telefonische Anfragen erreichen Sie unsere Sekretärin Frau Dinger montags bis donnerstags von 8.30 – 10.00 Uhr.

Tel.:+49 (0) 2112 – 2331300

Web: [wbi-solingen.de]

E-Mail: