„BOB Award 2020“ verliehen

Seit 2015 honoriert das Team des Vereins BOBplus Aussteller der Berufs-Orientierungs-Börse (BOB), die besonders kreativ und engagiert junge Menschen über ihre Ausbildungsmöglichkeiten informiert haben. Auch die Gestaltung des Standes und der Einsatz für das Thema über die Messe hinaus werden laut dem BOB-Vorsitzenden Hans-Dieter Clauser berücksichtigt. Neben Abstimmung in der „Vereins-Jury“ fließt auch die Meinung von Schülerinnen und Schülern in das Ergebnis mit ein, die sich auf der Messe informiert haben. Der Gewinner erhält den „BOB Award“.  Coronabedingt fand die Messe im vergangenen Jahr im Online-Format statt, die Prämierung der Aussteller passend dazu via „Zoom“. 

Rund 125 Aussteller präsentierten sich im vergangenen Jahr auf der Berufs-Orientierungs-Börse (BOB), die Corona-bedingt erstmals im Online-Gewand stattfand. 

von Stefan Pollmanns

Langenfeld. Das stellte die Veranstalter des Vereins BOBplus sowie die Unternehmen und Institutionen vor ganz neue Herausforderungen. Ein Begrüßungsvideo für die Schülerinnen und Schüler und ein Austausch über Videochat oder Messenger – für alle Neuland, wenn es um eine Messe geht. Wer hat die Herausforderung am kreativsten gelöst und die jungen Menschen bestmöglich informiert? Mit dieser Frage hat sich eine Jury des Vereins beschäftigt und den diesjährigen Gewinner des „BOB Awards“ ermittelt. 

Auch Schüler-Voting

In die Abstimmung floss auch das Ergebnis einer Online-Abstimmung unter den Schülerinnen und Schülern mit ein, die sich auf der Messe informiert hatten. 

Gelungenes Präsentationsvideo

Die Auszeichnung erhält die Stadt-Sparkasse Langenfeld. „Der vorbildliche Einsatz auf der Messe, das gelungene Präsentations-Video, die Zugriffszahlen sowie das Engagement für das Thema Ausbildung über die Börse hinaus haben überzeugt“, lobt der BOB-Vorsitzende Hans-Dieter Clauser. Dirk Abel, Vorstand der Stadt-Sparkasse, freut sich über die Auszeichnung. Er betont die Wichtigkeit einer optimalen Ausbildung für die Zukunft des Geldinstitutes. Die Meinung über den hohen Stellenwert des Themas teilen auch die Stadtwerke Hilden und die Kreispolizeibehörde Mettmann, die bei der Abstimmung auf dem zweiten und dritten Platz landeten. Als Anerkennung hat der Verein BOBplus Urkunden ausgestellt. 

Das Profil der Stadtsparkasse auf der Internetseite BOBplus ziert jetzt ein goldenes „BOB-Award“-Logo. Auch die letztjährigen Gewinner sind so gekennzeichnet. 

Nützliche Infos und Links

Die Homepage für die Börse mit den Informationen der Aussteller sowie zahlreichen nützlichen Infos und Links ist ganzjährig abrufbar. Die nächste Online-Messe findet am Dienstag, 11. Mai, statt. Nähere Infos folgen.