BOB Tour besucht die FHDW in Mettmann

Pressemitteilung
15.10.2020

#stayhomeconnectonline

FHDW auf der BOB 2020 online

Der Campus Mettmann der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) wird im November auf der digitalen BOB (BerufsOrientierungsBörse) ausstellen. Dort können sich junge Leute trotz Kontaktbeschränkung über Studienmöglichkeiten an der
FHDW informieren.

Am 18. und 19. November nutzt die FHDW in Mettmann die Berufsorientierungsbörse BOB, um Schulabgänger über das duale Studium in den Fachbereichen Betriebswirtschaft und Informatik zu informieren. Seit vielen Jahren schätzt die FHDW das zukunftsorientierte Engagement des Vereins BOBplus e.V.

Mit viel Leidenschaft und ehrenamtlichen Einsatz schaffen es die Vereinsmitglieder, Jahr für Jahr namhafte Unternehmen und etablierte Hochschulen aus der Region in Kontakt mit Schülerinnen und Schülern zu bringen.

Die FHDW freut sich darüber, dass der Verein eine innovative Lösung gefunden hat, auch in diesem Jahr die Messe stattfinden zu lassen. „Wir wissen, wieviel Arbeit in einer digitalen Lösung steckt,“ so Prof. Dr. Andreas Brandt, Campusleiter in Mettmann, „denn auch wir planen unseren Tag der offenen Tür im November als digitale Messe.“ Das ist dann fast so, als würde die Veranstaltung vor Ort stattfinden.

Prof. Brandt begrüßte BOB-Vorstand Hans-Dieter Clauser und Kreisdirektor Martin M. Richter am Campus Mettmann. Das kurze Treffen festigte den Wunsch, sich weiter zum Thema Fachkräftemangel in der regionalen Wirtschaft auszutauschen.

FHDW – Fachhochschule der Wirtschaft

Die private Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) wurde 1993 gegründet. Sie bietet an fünf Campussen duale und berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik an. Neben der engen Verzahnung von Theorie und Praxis durch die Kooperation mit rund 650 Unternehmen bietet die FHDW kleine Studiengruppen, intensive Betreuung, effiziente Studienorganisation und attraktive Karrieremöglichkeiten. Im Wintersemester 2020/2021 sind 2.059
Studierende eingeschrieben. Sie werden von 50 Professoren und zahlreichen Lehrbeauftragten betreut. Seit ihrer Gründung hatte die FHDW rund 8.100 Absolventen.

Weitere Informationen unter www.fhdw.de

Bildmaterial (Bildnachweis: FHDW)
Bildunterschrift
v.r.: Hans-Dieter Clauser, Vorstandsvorsitzender des BOBplus e.V und Prof. Dr. Andreas Brandt, Campusleiter der FHDW in Mettmann – Die FHDW ist seit langem Aussteller in Langenfeld und freut sich auf das digitale Messeformat

Pressekontakt
Fachhochschule der Wirtschaft in Mettmann
Prof. Dr. Andreas Brandt
Marie-Curie-Str. 6, 40822 Mettmann
Telefon: 02104 17756-02
E-Mail: info-me@fhdw.de