BOB Stand

Der direkte
Kontakt zu uns

Expertenvorträge

Videos zu vielen
Themen

Ausstellerverzeichnis

Hier findest
Du alle Aussteller

JOB plus

Ausbildungsplätze plus
Umfassende Suche

#DeineZeitBeiUns

LVR-Klinik Langenfeld

Die LVR-Klinik Langenfeld besteht seit März 1900 und hat sich zu einem modernen Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie weiterentwickelt. Sie verfügt über alle zeitgemäßen diagnostischen und therapeutischen Einrichtungen.

Die Behandlungsplätze im teilstationären und vollstationären Bereich verteilen sich auf 34 Stationen.

Spezialisierte Ambulanzen ergänzen das Behandlungsangebot.

Die rund 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemeinsam an einer Aufgabe: der qualitativ hochwertigen und auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmten Behandlung psychisch kranker Erwachsener.

Pflegeschule

Ausbildung in der LVR-Pflegeschule Langenfeld

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und interessieren sich für deren Wohlergehen? Sie sind bereit, sich auf Menschen in schwierigen Lebenssituationen einzulassen und diese zu begleiten? Sie sind offen und tolerant gegenüber anderen Kulturen, Einstellungen und Lebensweisen? Sie selbst sind verantwortungsbereit, teamfähig und motiviert, sich weiterzuentwickeln? Außerdem sind Sie auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und sinnvollen Beruf mit Zukunft und Aufstiegsmöglichkeiten?

Dann suchen wir Sie! Jährlich zum 1. Oktober bietet unsere Pflegeschule Ausbildungsplätze zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann an.

Ausbildung bei uns

Jetzt bewerben

Dauer 

3 Jahre 

Lernort 

Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule (Duales System). Die Berufsschule befindet sich in Köln. 

Arbeitsgebiete 

Kaufleute im Gesundheitswesen arbeiten u.a. in Krankenhäusern, in stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, in Arztpraxen, in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, bei Krankenkassen, in Rettungsdiensten und Verbänden der freien Wohlfahrtspflege. 

  • wenden sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an 
  • gestalten Organisationsabläufe und Verwaltungsprozesse 
  • gehen mit verschiedenen Informations- und Kommunikationssystemen um 
  • wirken bei der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten für Dienstleistungsangebote mit 
  • beobachten das Marktgeschehen und erarbeiten Marketingkonzepte 
  • sind team- und kundenorientiert 
  • informieren und betreuen Kunden 
  • setzen Methoden der Arbeitsplanung und Arbeitskontrolle ein 
  • kennen sich mit Rechnungswesen und Kalkulation aus 
  • entwickeln und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch 
  • kümmern sich um das betriebliche Berichtswesen 
  • rechnen Leistungen mit Krankenkassen und anderen Kostenträgern ab 
  • bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge 
  • ermitteln Bedarf an Materialien, Produkten und Dienstleistungen, beschaffen und verwalten sie 

Voraussetzung 

Fachhochschulreife, ggf. Fachoberschulreife 

Ausbildungsvergütung nach TVAÖD 

  1. Ausbildungsjahr 1.018,26 € 
  2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €
  3.  Ausbildungsjahr 1.114,02 € 

Kontakt 

LVR-Klinik Langenfeld 
Birgit Löffler 
Kölner Str. 82 
40764 Langenfeld 

Tel.: 02173/102-1110 

E-Mail: birgit.loeffler@lvr.de 

Homepage: www.klinik-langenfeld.lvr.de 

Download: Ausbildungsberuf Kauffrau Kaufmann im Gesundheitswesen_Oktober 2020 

Dauer 

3 Jahre 

Lernort 

Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule. 

Arbeitsgebiete 

  • Entwerfen und Zeichnen von Erzeugnissen nach gestalterischen und funktionalen Gesichtspunkten 
  • Auswählen von Holz und Holzwerkstoffen nach Verwendungszweck und Wirtschaftlichkeit 
  • Herstellen von Teilen aus Holz und Holzwerkstoffen von Hand und mit Maschinen 
  • Verarbeiten von Furnieren, Kunststoffen, Metall, Glas und Hilfsstoffen 
  • Rüsten, Bedienen und Warten von Maschinen und Anlagen 
  • Veredeln von Oberflächen durch Ansetzen und Auftragen von Beizen und Färbemitteln sowie Vorbereiten und Auftragen unterschiedlicher Beschichtungsmaterialien 
  • Einbau von montagefertigen Teilen und Erzeugnissen 

Voraussetzung 

Rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Die Betriebe bevorzugen jedoch Bewerber/innen mit (mindestens) gutem Hauptschulabschluss (Typ 10 A). 

Bewerber sollten … 

  • handwerklich geschickt sein 
  • Spaß am Gestalten, Rechnen und Zeichnen haben 
  • gerne mit natürlichen Materialien arbeiten 
  • zuverlässig und sorgfältig arbeiten 
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzen 
  • Sinn für Gestaltung haben 
  • handwerkliches Geschick & technisches Verständnis besitzen 

Ausbildungsvergütung nach TVAÖD 

  1. Ausbildungsjahr 1.018,26 € 
  2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €
  3. Ausbildungsjahr 1.114,02 € 

Kontakt

LVR-Klinik Langenfeld 
Birgit Löffler 
Kölner Str. 82 
40764 Langenfeld

Tel.: 02173/102-1110

E-Mail: birgit.loeffler@lvr.de

Homepage: www.klinik-langenfeld.lvr.de

Download: Ausbildungsberuf Tischlerin Tischler_Oktober 2020

Der Landschaftsverband Rheinland 

Der Landschaftsverband Rheinland beschäftigt als Kommunalverband der rheinischen Städte und Kreise sowie der Städteregion Aachen rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 30 Ausbildungsberufen. 

Die LVR-Klinik Langenfeld 

Die LVR-Klinik Langenfeld ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit rund 1.050 Beschäftigten. Sie bietet Praktika in unterschiedlichen Bereichen an, um interessierte junge Menschen auf dem Weg in die berufliche Zukunft zu unterstützen. Den Praktikanten werden erste Einblicke in den Betrieb eines großen Fachkrankenhauses ermöglicht. 

Wir bieten Praktika für 

  • Schülerinnen und Schüler von allgemeinbildenden Schulen und Fachschulen 
  • Studentinnen und Studenten der Studienrichtungen Gesundheitsökonomie, BWL, Health Care Management, Pflegewissenschaften, Psychologie, Soziale Arbeit 

Einsatzbereiche 

Der Einsatz kann je nach Interessenlage, Ausbildungsstand sowie vorhandener Kapazität in folgenden Bereichen erfolgen: 

  • Verwaltung/kaufmännischer Bereich 
  • Technik: Schreinerei, Elektrowerkstatt, Gärtnerei 
  • Pflegedienst 
  • Therapeutische Dienste: Ergotherapie 
  • Sozialdienst 
  • Psychologischer Dienst 
  • Stabsstellen: Qualitätsmanagement, Personalentwicklung, Medizincontrolling 

Wir unterstützen Studentinnen und Studenten bei ihren Projektarbeiten und sind bei der Themenfindung behilflich. 

Folgende Unterlagen sollten beigefügt sein: 

  • Bewerbungsschreiben mit kurzer Vorstellung, Begründung für den Praktikumswunsch, Beginn und Dauer des Praktikums sowie die bisherige Praxiserfahrungen 
  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses, Immatrikulationsbescheinigung oder Merkblätter bzw. Informationen der Schule oder des Maßnahmeträgers 

Die Bewerbung sollte – wenn möglich – per Email erfolgen. 

Bei Bewerbungen, die postalisch versandt werden, wird darum gebeten, auf die Verwendung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. 

Bewerbung 

Die Bewerbung sollte mindestens 2 Monate vor dem gewünschten Praktikumstermin in der LVR-Klinik Langenfeld eingehen. Diese ist zu richten an 
klinik-langenfeld@lvr.de 

Download: Praktikum in der LVR-Klinik Langenfeld

Obstbäume schneiden, den Kräutergarten pflegen und eine Wildwiese aussäen – was willst Du mehr?

Die LVR-Klinik Langenfeld bietet ab dem 1. August 2014 zwei Plätze für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Bereich Biologischer Gartenbau an. Der historische Gutshof der LVR-Klinik Langenfeld wird seit 1986 für den Ergotherapiebereich Arbeitstherapie -biologischer Gartenbau genutzt.

Patientinnen und Patienten der Klinik haben hier die Möglichkeit, unter Anleitung von Arbeitstherapeuten den Anbau von Gemüse, Kräutern und Obst zu betreiben.

Die Arbeitstherapie – biologischer Gartenbau ist Mitglied bei „Bioland“, einem der anerkannten Verbände für kontrolliert biologischen Anbau. Beim Anbau der Produkte wird auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel und mineralischer Stickstoffdünger verzichtet.

Die Fruchtfolgen sind vielseitig, um die Pflanzen vorbeugend gesund zu erhalten. Zur Förderung von Nützlingen werden Hecken und Blumenbeete angelegt.

Die Arbeitsschwerpunkte im Freiwilligen Ökologischen Jahr werden die Unterstützung beim ökologischen Anbau der Kulturpflanzen, die Förderung von Nützlingen, das Beschneiden der auf dem Klinikgelände vorhandenen Obstbäume, die Pflege der vorhandenen Pflanzen und die Ergänzung mit Küchen-, Tee- und Duftkräutern im Kräutergarten sowie das Anlegen einer Wildwiese und deren regelmäßige Pflege sein.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind ein Mindestalter von 18 Jahren (max. 27 Jahre) und das Interesse, an der frischen Luft zu arbeiten. Unterkunft und Verpflegung werden nicht gestellt. Möglichkeiten der Verpflegung bestehen in der Cafeteria der Klinik. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche bei 26 Tagen Urlaub. Es wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 287 Euro im Monat gezahlt.

Interessierte junge Frauen und Männer können sich unter www.foej.lvr.de bewerben.

Für Nachfragen steht Birgit Löffler,
Tel.: 02173 102 1110, 
birgit.loeffler@lvr.de
zur Verfügung.

Die Klinik

Die 1900 gegründete Klinik ist ein modernes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie. Dies betrifft sowohl die therapeutischen Standards als auch die Ausstattung der Patientenräume.

Die Gesamtklinik umfasst 34 Stationen und vier Tageskliniken mit insgesamt 663 Behandlungsplätzen.

Die Tageskliniken befinden sich in Langenfeld, Leverkusen, Hilden und Solingen.

Die Klinik bietet stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlungen für Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr an. Da psychischen Erkrankungen vielschichtige Ursachen zugrunde liegen (lebensgeschichtliche, soziale, biologisch-organische und andere) sind eine differenzierte Diagnostik und eine ebensolche Therapieplanung notwendig. Diese erfordern ihrerseits eine eng abgestimmte Zusammenarbeit der unterschiedlichen Berufsgruppen („multiprofessionelles Team“). Die fachkompetente Behandlung und Betreuung der Patientinnen und Patienten wird von rund 980 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern garantiert.

Download: Freiwilliges Ökologisches Jahr in der LVR-Klinik Langenfeld_Januar 2016

So erreichen Sie uns

Kontaktdaten

Kontakt:

LVR-Klinik Langenfeld
Kölner Str. 82
40764 Langenfeld

Telefon: + 49 (0) 2173 102-0

Web: www.klinik-langenfeld.lvr.de

E-Mail: