PM IHKplus: Berufsorientierungsbörse geht online

 BOB2020 am 18. und 19. November als „virtuelle Plattform der Begegnung“. 

Text: Ulrich Brüne 

Zum 15. Mal findet sie statt, zum ersten Mal virtuell: die Berufs- und Studienorientierungsbörse „BOB2020“. Unternehmen präsentieren sich mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten auf einer Onlineplattform. An virtuellen Messeständen und in Live-Chats können sich Jugendliche an den Veranstaltungstagen von 10:00 bis 15:00 Uhr über die Unternehmen und deren Karrieremöglichkeiten, über Universitäten, 

Hochschulen und Fachhochschulen informieren und erste Kontakte knüpfen. 

>> Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung hier.