Warnung vor dubiosem Unternehmen

BOBplus e.V. warnt die Aussteller der Berufsorientierungsbörse BOB2020.

Clauser: Dubioses Unternehmen gefährdet unser ehrenamtliches Engagement!
07.03.2020, Langenfeld.

Erneut werden die Aussteller der BOB von einem dubiosen Unternehmen mit Sitz in Costa Rica angeschrieben und zu einem kostenpflichtigen Eintrag von jährlich 1212 € in eine Datenbank verführt. Dazu verschickt die Firma Mulpor Company S. A. Formulare zum Eintrag von Unternehmensdaten in ein Branchenregister. Der Gewerbetreibende wird aufgefordert, vorausgefüllte Daten mittels eines Häkchens zu bestätigen oder zu korrigieren. Erst am Ende des Formulars im Kleingedruckten wird mitgeteilt, dass durch die Unterzeichnung des Vertrages ein dreijähriger Vertrag mit jährlichen Kosten in Höhe von 1.212,00 EUR zustande kommt.

Vorstandsvorsitzender Hans-Dieter Clauser: Das ist erneut ein Anschlag auf unser ehrenamtliches Engagement. Wir möchten dringend und nachdrücklich vor dieser Firma “MULPOR Company S.R.L.” warnen.

Zur Klarstellung: Wir haben mit dieser Firma keinerlei Kontakt und haben die Adressen unserer 117 Aussteller auch nicht an diesen kriminellen Geschäftemacher weitergegeben. Die Briefe sind nicht durch uns veranlasst und wir behalten uns vor, rechtliche Schritte gegen das Unternehmen zu veranlassen.

Sollten Unternehmen bereits diesen Vertrag unterschrieben haben, empfehlen wir dringend eine Beratung durch ihren Anwalt.
Zur weiteren Information: https://verbraucherdienst.blogspot.com/search?q=Mulpor+Company